Loading...
Startseite – Rechtsanwalt Marcel Wetzel – Rechtsberatung im Datenschutz, Marketing-, IT- und Vertragsrecht 2018-05-25T20:26:50+00:00

Datenschutz-, IT- & Vertragsrecht.

Wer?

Rechtsanwalt Marcel Wetzel hat sich in seiner Beratungspraxis insbesondere auf die Gebiete des Datenschutz-, IT- & Vertragsrechts spezialisiert, wobei er besonderen Wert auf praxisnahe Lösungen legt. Daneben ist er als Autor und Dozent tätig und vermittelt hierbei auch teils rechtlich komplexe Sachverhalte für den juristischen Laien verständlich.

Mehr

Was?

Die Rechtsanwaltskanzlei Wetzel berät Privatpersonen und Unternehmen sowohl bundesweit als auch international vorwiegend zu Fragen aus dem Bereich des Datenschutz- und IT-Rechts. Wir helfen bei Marken- und Patentanmeldungen oder bei der Durchführung von Marketingmaßnahmen. Zudem erstellen wir auf Mandanten maßgeschneiderte Verträge, prüfen solche und setzen bei Bedarf auch die entsprechenden Rechte durch.

Mehr

Wo?

Obwohl wir eine moderne Kanzlei sind, welche die besonderen Umstände jedes Einzelfalls berücksichtigt und deshalb auch gern einmal zum Mandanten kommt, finden Sie uns natürlich auch – klassisch – in unseren Kanzleiräumen im Berliner Westend, wo wir uns bei einem Termin mit Ihnen gern die Zeit nehmen Ihr Anliegen zu besprechen.

Mehr

Neueste Blog-Posts

Webdesigner – Haftung bei Datenschutzverstößen der Webseiten

März 8th, 2018|0 Kommentare

Sie als Webdesigner sind dazu verpflichtet, Ihrem Kunden eine Webseite so zu stellen, wie dieser es erwarten  kann (§ 633 Abs. 2 Nr. 2  BGB). Außerdem dürfen Dritte gegen deren Inhalt keine Rechte geltend machen können (§ 633 Abs. 3 BGB). Zudem muss ein professioneller Anbieter die umgebenden rechtlichen Kenntnisse haben oder sie sich verschaffen und den Kunden darauf hinweisen (BGH, Urteil vom 25.05.1972, Az.:VII ZR 49/71). […]

Verpflichtung auf die Einhaltung der Anforderungen der DSGVO

März 5th, 2018|0 Kommentare

Das unter dem BDSG wohl Vielen bekannte Datengeheimnis gem. § 5 BDSG, sowie die Verpflichtung der eigenen Mitarbeiter darauf, entfällt augenscheinlich zunächst unter dem Geltungsbereich der DSGVO. Beschäftigt man sich jedoch etwas genauer mit der Datenschutz-Grundverordnung wird klar, dass dies keineswegs der Fall ist, sondern eine ähnliche Verpflichtung erfolgen muss. […]

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Wir beraten Unternehmen, Freiberufler und Privatpersonen aus den verschiedensten Branchen und sind dementsprechend mit den unterschiedlichen Anforderungen vertraut. Hierbei ist es unser Anspruch unseren Mandanten stets höchste Beratungsqualität und praxisnahe Problemlösungen zu präsentieren.

Fragen Sie uns.