Mein Anwalt – externe Rechtsabteilung zur Außendarstellung für Einzelunternehmer

29.-
/ Monat

(zzgl. USt.)

Als vertrauenswürdiger Partner unterstützen wir Einzelunternehmer dabei, sich auch in rechtlicher Hinsicht professionell gegenüber Außenstehenden zu präsentieren. Gerade Einzelunternehmer haben, genauso wie kleine und mittelständische Unternehmen, häufig nicht die Kapazitäten, um dauerhaft eine eigene Rechtsabteilung zu unterhalten. Dies führt in der Praxis, z.B. bei der Außenwirkung oder bei Mahnungen bzw. im Streitfall, zu direkten Nachteilen gegenüber größeren / solventeren Konkurrenten.
Hierbei können wir Abhilfe schaffen und auch Ihnen in Ihrer Außendarstellung zu einer eigenen Rechtsabteilung und somit zu einer gestärkten Unternehmenspräsenz in der Öffentlichkeit verhelfen.

advantages

Welche Vorteile
bieten wir Ihnen:

Webseite

Stärken Sie Ihr Image und Ihr Vertrauen bei Ihren Kunden, indem Sie auf Ihrem Internetauftritt auf unsere Kanzlei als Ihre renommierte, externe Rechtsabteilung verweisen. Dies kann sowohl auf Ihrer Webseite als auch in Datenschutzhinweisen erfolgen. Hierfür erhalten Sie individualisierte Emailadressen (Kundenname@mein-anwalt.info, Kundenname@rechtsabteilung.info ).

Kommunikationsunterstützung

Bei Mahnschreiben und anderen wichtigen Korrespondenzen, sowie auch in der Kommunikation mit Behörden und öffentlichen Stellen, können Sie uns in Kopie setzen. Dies signalisiert Ihren Geschäftspartnern die Ernsthaftigkeit und Professionalität Ihres Unternehmens und führt erfahrungsgemäß direkt zu weitaus schnelleren Reaktionszeiten und größerer Kooperations- sowie Zahlungsbereitschaft im Streitfall.

Außendarstellung

Sie erhalten grundsätzlich das Recht in Ihrer Außendarstellung mit Ihrer Rechtsabteilung zu „werben“ und somit den Vorteil, welchen größere Konkurrenten am Markt durch eigene Legal-Abteilungen haben, ebenfalls vielfältig zu nutzen. Dies gibt Ihnen rechtliche Sicherheit in der Außendarstellung und beugt präventiv potenziellen Rechtsstreitigkeiten mit Kunden, Dienstleistern und Geschäftspartnern vor.

Adressnutzung

Unsere renommierte Kanzleiadresse steht Ihnen bei Bedarf als C/O-Adresse zur Verfügung. Eingehende Post wird selbstverständlich von uns monatlich postalisch an eine von Ihnen angegebene Adresse weitergeleitet. Dies kann die Wahrnehmung Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit und bei Geschäftspartnern positiv beeinflussen und bietet Ihnen die Möglichkeit einer seriösen Außenkommunikation.

Kostenlose Beratung in Datenschutzfragen

Unsere Experten bieten Ihnen eine intensive 30-minütige Beratung pro Quartal zu aktuellen und relevanten Datenschutzfragen. Ob es um Neuerungen in den Datenschutzbestimmungen geht oder konkrete Fragen zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen - wir sind für Sie da.

Online-Datenschutzschulung

Sie erhalten Zugang für drei Lizenzen, d.h. drei Teilnehmer Ihrer Wahl können eine Online-Datenschutzschulung in unserem Lernportal durchführen und erhalten nach Abschluss ein anerkanntes Zertifikat der Weiterbildung. Dies ist nicht nur ein Qualitätsmerkmal, sondern fördert auch das unternehmerische Verständnis für Compliance- und Datenschutzthemen. Die Anzahl der Nutzer, die an unserer Onlineschulung teilnehmen können, kann nach Bedarf beliebig gegen ermäßigtes Entgelt erweitert werden.

Visitenkarten

Als zusätzliches Feature erhalten Sie Visitenkarten der Rechtsanwaltskanzlei Wetzel, die Sie in Ihrer Außendarstellung nutzen können. Dies stärkt den Eindruck einer engen Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei und vermittelt Vertrauen und Professionalität.

Rechtliche Vorlagen

Um rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig Ihre Geschäftsgeheimnisse zu schützen, stellen wir Ihnen verschiedene Vorlagen zur Verfügung. Diese unterstützen Sie bei der Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Auftraggebern. Gleichzeitig können Sie hiermit Ihren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen, indem Sie Ihre (zukünftige) Belegschaft oder z.B. freie Mitarbeiter / Geschäftspartner, soweit erforderlich, auf die Wahrung des Fernmeldegeheimnisses, Berufsgeheimnisses oder Vertraulichkeit personenbezogener Daten verpflichten. Zugleich werden Ihre Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse durch entsprechende Verpflichtungserklärungen geschützt.

Vergünstigter Stundensatz

Sollten Sie rechtliche Unterstützung benötigen erhalten Sie Sonderkonditionen von -10% auf den regulären Stundensatz bei unserer Rechtsberatung, sowie eine terminliche Vorzugsbehandlung zur zeitnahen Bearbeitung Ihrer Anliegen. Hierbei profitieren Sie von unserer Expertise zu günstigeren Konditionen.

Vergünstigte Zubuchung weiterer Produkte der Kanzlei

z.B. das Datenschutz-Startpaket, das ideal auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten ist. Es beinhaltet eine grundlegende Einführung in den Datenschutz, relevante Dokumente, Muster und Checklisten zur Umsetzung im Unternehmen (Vorteilspreis für Abokunden: -10%) oder z.B. der Erwerb von zusätzlichen Nutzeraccounts für unsere Online-Schulung zum Thema Datenschutz. Jeder Nutzeraccount bietet Zugang zu einer umfangreichen Sammlung von Lernmodulen, die von unseren Datenschutzexperten erstellt wurden (Vorteilspreis für Abokunden: Je Nutzer nur einmalig 19,00€ statt der üblichen 29,00€ zzgl. USt.).

Ihr Abonnement wird automatisch verlängert, bis Sie dieses beenden. Für den Abschluss müssen eine oder mehrere Zahlungsmethoden hinterlegt werden. Unter “Zahlungsmethode” versteht man eine gültige und anerkannte Methode, die Sie bei Bedarf aktualisieren können. Diese Methode kann auch die Zahlung über ein Konto bei einem Drittanbieter beinhalten. Falls Sie Ihr Abonnement nicht bis zum Tag vor dem nächsten Rechnungsdatum kündigen, stimmen Sie zu, dass die Abonnementgebühr für den nächsten Abrechnungszeitraum von Ihrer hinterlegten Zahlungsmethode abgebucht wird (siehe Abschnitt „Kündigung“ unten).

Weitere Leistungen können nach Absprache unter Berücksichtigung des vereinbarten vergünstigten Stundensatzes für Bestandskunden vereinbart werden.
Die Laufzeit des Vertrags beträgt zwei Jahre mit Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht spätestens drei Monate vor Vertragsende gekündigt wird. Es besteht die Möglichkeit der Kündigung aus wichtigem Grund mit einmonatiger Kündigungsfrist zum Ende des darauffolgenden Monats für beide Vertragsparteien.

Wir verstehen die Bedeutung einer positiven und professionellen Außendarstellung und sind bestrebt, Sie dabei zu unterstützen Ihren Geschäftspartnern Vertrauen und Professionalität zu vermitteln. Bei Fragen zu weiteren Rechtsbereichen können Sie ebenfalls gerne auf uns zukommen. Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit einem großen Netzwerk von erfahrenen Rechtanwaltskollegen zusammen und finden immer die richtige Lösung für Sie!

Des Weiteren möchten wir Sie auf unser Leistungsspektrum verweisen.
Leistungsspektrum herunterladen