EuGH kippt Privacy Shield – Was Unternehmen nun beachten müssen

Von |2020-07-31T12:43:18+02:00Juli 31st, 2020|Blog, Datenschutz, Privacy Shield, Urteile|

Nun ist es offiziell,

der Europäische Gerichtshof (EuGH) erklärte mit Urteil vom 16.07.2020 das im Jahr 2016 als Nachfolger des sog. Safe-Harbor-Abkommen beschlossene EU-US Privacy-Shield, welches  eine datenschutzkonforme Übermittlung personenbezogener Daten in die USA sicherstellen sollte, für ungültig. Das Urteil, sowie weiterhin mögliche Alternativen für die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU bzw. EWR, sollen im Folgenden kurz umrissen werden.

(mehr …)